SANIERUNG OEG HALLE
VIERNHEIM 2011

Wer heute die alte Wagenhalle
in Viernheim betritt, 

erkennt das Gebäude kaum wieder: Unter dem beeindruckenden Tonnendach mit filigraner Stahlkonstruktion befinden sich zwei großzügige Büroeinheiten. Die Räume punkten mit natürlichem Licht und einer modernen technischen Ausstattung.

Bei der denkmalgerechten Sanierung blieb die Backstein-Fassade der Wagenhalle erhalten, die den besonderen Charme des Gebäudes ausmacht.

2009, als Jarcke Architekten die Planung für das Gebäude übernahm, stand die Wagenhalle kurz vor dem Abriss. Heute sind wir stolz, dass wir den Mut hatten, neues Leben in diesen Zeitzeugen des Industriezeitalters zu bringen.

© JARCKE ARCHITEKTEN & PARTNER