„Stein auf Stein, Stein auf Stein, ...“

Gute Neuigkeiten

bei Jarcke

Auf dieser Seite finden Sie Meldungen zu Bauphasen, neuen Projekten, und Neuigkeiten aus dem Bereich Mitarbeiter.

        

Die neue Görtz Brotzeit in Ladenburg erfreut sich großer Beliebtheit.

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Die neu eröffnete Bäckerei-Filiale in Ladenburg ist ein weiterer Mosaikstein im Brotzeit-Netz der Görtz-Bäckereien. Wir freuen uns, dass wir auch bei dieser Brotzeit die Gestaltung und Realisierung übernehmen durften.

Überzeugt Euch am besten selbst von der modernen Architektur, ca. 50 Sitzplätzen und einer zusätzlichen Terrasse, die zum Verweilen einladen.

Wir wünschen dem Team Bäcker Görtz viel Erfolg am neuen Standort und freuen uns auf die nächsten gemeinsamen Projekte.

        

NEUES AUS DEM RAPPENPARK

Montag, 16. Oktober 2017

Ein weiterer Meilenstein beim Rappenareal ist erfolgt; der Rohbau des 1. Bausteines des Areals hat begonnen und langsam füllt sich die knapp 12 Meter tiefe Baugrube (Aushub ca 15.000 m³). Die Fundamente der untersten Ebene von Gebäude 2 im Bereich der 2.Tiefgarage sind fertiggestellt und die ersten Hohlwände vor Ort wurden angeliefert.

GROSSES INTERESSE AM TAG DES OFFENEN DENKMALS

Freitag, 15. September 2017

Am Sonntag, 10. September, öffneten wir anlässlich des Tages des offenen Denkmals unsere Lokschuppentore und führten rund 200 Menschen über die Baustelle. 
Wir danken allen Besuchern für Ihr Interesse.

Der Tag des offenen Denkmals findet jährlich am 1. Septemberwochenende statt und bietet Interessierten Einblicke in sonst geschlossene denkmalgeschützte Objekte.

Verkaufsstart im RappenQuartier Freudenstadt

Donnerstag, 07. September 2017

Am 30. Juli starteten die ersten 36 Wohnungen der Wüstenrot Haus- und Städtebau in den Verkauf. An diesem Tag hatten alle Interessenten die Möglichkeit sich vor Ort über das Gesamtprojekt und die Eigentumswohnungen zu informieren. Der denkmalgeschützte Rappenpavillon diente dabei als Verkaufsbüro, ein Festzelt der Bewirtung  der zahlreichen Besucher. 

        

SCHLUSSABNAHMEN AN DER GYMNASTIKHALLE DER TULLA REALSCHULE

Freitag, 11. August 2017

Ein Großteil der Schlussabnahmen an der Turnhalle ist erfolgt. Zu Schulbeginn im September darf wieder gelaufen, geklettert, geturnt und getobt werden. Auf die Ballsportfreunde warten bereits die ersten Basketballkörbe auf ihren Einsatz.

EINWEIHUNG DER NEUEN WOHNGEBÄUDE DER SCHWARZWALDWERKSTATT IN DORNSTETTEN

Freitag, 07. Juli 2017

Jarcke Architekten erhielt großes Lob von allen Seiten. Zahlreiche Redner sprachen sich hoch erfreut über den Neubau des Wohnheims aus. So sprach Landrat Michael Rückert von einem „außerordentlich gelungenen Bauwerk und dessen excellenter Architektur“.

Den Artikel zur feierlichen Einweihung finden Sie auf der Website des Schwarzwälder Bote:

Ein Schmückstück für Dornstetten

        

JARCKE BEKOMMT ERNEUT VERSTÄRKUNG

Donnerstag, 08. Juni 2017

Wir begrüßen neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Team.

André Kerker – Bautechniker – Jarcke Architekten & Partner,
Mirela Jokic – Architektin – Jarcke Architekten & Partner,
Dagmar Grabietz – M.Sc. Architektur – Jarcke Architekten & Partner,
Melitta Back – Diplom Ingenieurin – Jarcke Architekten & Partner,
Thomas Schön – Werkstudent – Jarcke Architekten & Partner.

Wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit.

        

EXKURSION NACH WIEN

Donnerstag, 08. Juni 2017

„Tradition und Innovation: Aktuelle Tendenzen in Architektur und Stadtentwicklung“

Unser  diesjähriger Betriebsausflug bot den Mitarbeiter aus Freudenstadt und Mannheim wieder reichlich Möglichkeit neue Anregungen für ihre Arbeit zu finden.
Geführt von architectural tours machten wir uns auf, Wiens architektonische Höhepunkte zu erkunden. Ein straffes Programm von zeitgenössischer Architektur bis hin zu historischen Bauten galt es innerhalb von nur drei Tagen zu bewältigen. Die vielen Eindrücke lieferten Inspiration zur Entwicklung eigener Ideen für zukünftige Bauvorhaben.

Gerne wären wir noch ein paar Tage länger geblieben.

        

NEUE BROTZEIT-FILIALE BALD AUCH IN LADENBURG

Freitag, 28. April 2017

Bäcker Görtz eröffnet im Sommer eine weitere Brotzeit-Filiale in Ladenburg. Wir freuen uns über die langjährige Zusammenarbeit und auf die Fertigstellung eines weiteren gemeinsamen Projektes.

        

RAPPENAREAL – WÜSTENROT TEAM BUILDING EVENT

Donnerstag, 13. April 2017

Am 06.04. war der offizielle Planungsstart für die Gebäude 4-6 auf dem Rappenareal in Freudenstadt.

Der Bauherr veranstaltete eine Team Building Event, bei welchem sich alle Projektbeteiligten bei einer Wanderung zur Lauterbadhütte besser kennenlernen konnten. Zum Abschluss mussten sich Teams in verschiedenen Challenges, wie z.B.: Hammer werfen oder Baumstamm sägen, beweisen. Es war eine gelungene Veranstaltung zum Start des Projektes. Wir freuen uns auf die Ausführung mit allen Projektbeteiligten.

        

SPANKORBFABRIK – WOHNEN IN DER SCHWARZWALD-MANUFAKTUR

Dienstag, 28. März 2017

Das denkmalgeschützte Fabrikgebäude von 1932 wurde zunächst als Flachsrösterei und später als Spankorbfabrik genutzt. Durch den von Jarcke Architekten geplanten Umbau werden Wohnungen mit großzügigen Raumhöhen und Ausblick in die Landschaft des Nordschwarzwalds entstehen. Nun kann man sich auf 52 Seiten ein Bild über unser Projekt „Spankorbfabrik“ machen.
Bei dieser Broschüre weiß nicht nur der Inhalt zu überzeugen: auch Optik und Haptik sind stimmig. Prägung und Material weisen den Weg. Der hohe Anspruch bei der Wahl von Material und Verarbeitung zeichnet die darin beworbenen Wohnungen aus.

Mehr Information zum Inhalt der Broschüre findet sich auf www.stiletto-innenarchitektur.de

WOHNUNGSÜBERGABE IM PALAIS LANGHEINRICH

Mittwoch, 15. März 2017

Die letzten Wohnungen im Palais Langheinrich werden übergeben. Die Ergebnisse können sich sehen lassen und stoßen durchweg auf positive Resonanz.
Mehr Information zu diesem Projekt findet sich auf  www.langheinrich-palais.de und auf www.jarcke.de.

        

BESUCH DER AUSSTELLUNG „ARNO VOTTELER – DER DESIGNER UND SEINE MEISTERSCHÜLER“

Freitag, 10. März 2017

Am Mittwoch besuchten wir im Rahmen der Ausstellung „Arno Votteler – Der Designer und seine Meisterschüler“ eine Gesprächsrunde  zum Thema „Der Votteler Chair“ über Designentwicklung und Erfolgsgeschichten. Ein spannender Abend rund um die Frage: wie entsteht Erfolg? Aus einer Inspiration? oder fleissiger Arbeit?. Die Antwort von Herrn Votteler: Nie unter der Dusche, sondern immer durch fleißiges Arbeiten, Ausprobieren, Verbessern, dran bleiben. Die Entwicklung eines Stuhles dauert mindestens 2 Jahre. Mit dieser Haltung schuf Arno Votteler einen „Klassiker“ nach dem anderen.

Auf dem Podium (vlks.): Markus Benz (Walter Knoll), Prof. Arno Votteler, Christiane Nicolaus (Design Center BW) und Rolf Benz (Walter Knoll).

SCHALUNG DER PODESTE DER GYMNASTIKHALLE TULLA REALSCHULE

Freitag, 24. Februar 2017

Die Gymnastikhalle wird im Zuge der Sanierung um neue Fluchttreppen und einen Aufzug ergänzt. Die Halle wird dadurch barrierefrei zugänglich gemacht. Die Schalung lässt das zukünftige Erscheinungsbild schon erahnen.

        

ABTRANSPORT DES BRANDSCHUTTS DER HOTELRESTE DES HOTELS RAPPEN IN FREUDENSTADT

Freitag, 17. Februar 2017

Die Arbeiten am Rappenpark Freudenstadt schreiten voran. Über die extra angelegte Baustraße wurden die Reste des ausgebrannten Hotels Rappen abtransportiert. 250 LKW-Ladungen mit insgesamt über 5.000 Tonnen Schutt verließen dabei das Gelände.

        

NATURWISSENSCHAFTLICHE RÄUME IM BERUFSSCHULZENTRUM FREUDENSTADT EINGEWEIHT

Dienstag, 31. Januar 2017

Mit der feierlichen Eröffnung des neuen naturwissenschaftlichen Bereichs des Berufsschulzentrums Freudenstadt am letzten Freitag konnten wir dieses Bauprojekt erfolgreich abschließen.

Beim zehnmonatigen Umbau der 2500 Quadratmeter entstanden acht Klassen- und acht Sammlungsräume. Es wurden dabei 1070 Quadratmeter Trockenbau- und 300 Quadratmeter Brandschutzwände eingezogen. Dem erweiterten Brandschutz wurde unter anderem mit Brandschutzschiebetoren Rechnung getragen.

Auf dem Bild zu sehen sind Architektin Tanja Eberle, Schulleiter Armin Wüstner, Architekt Matthias Jarcke, Schulleiter Peter Stumpp, Ulrike Kagerhuber vom Regierungspräsidium, OB Julian Osswald und Landrat Klaus Michael Rückert (v.l.) beim Zerschneiden des Bandes.

Foto: H. Breitenreuter, Schwarzwälder Bote

DIE ENTKERNUNG DER GYMNASTIKHALLE IST BEINAHE ABGESCHLOSSEN

Mittwoch, 30. November 2016

Die Entkernung der Gymnastikhalle der Tulla Realschule in Mannheim ist nahezu abgeschlossen. Es folgt nun die Sanierung. Die Halle wird technisch, energetisch und brandschutztechnisch auf den aktuellen Stand gebracht.

        

JARCKE FEUERT DIE ADLER AN

Mittwoch, 23. November 2016

Ein Teil des Jarcke Teams hatte viel Spaß beim Spiel der Adler Mannheim gegen die Eisbären Berlin. Wir durften einen nie gefährdeten 3:1-Sieg live miterleben. Unsere Kolleginnen und Kollegen hielten wir per „Live-Ticker“ auf dem Laufenden.

        

JARCKE BEKOMMT VERSTÄRKUNG

Freitag, 11. November 2016

Wir freuen uns über neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Heike Barth – Marketing/Personal – Jarcke Architekten & Partner,
Dagmar Beer – Kfm. Mitarbeiterin – Jarcke Projekte,
Marc Degel – Architekt – Jarcke Architekten & Partner,
Friederike Rösel – Architektin – Jarcke Architekten & Partner,
Jennifer Harmon – Architektin – Jarcke Projekte,
Hogo Mompó – Architekt – Jarcke Architekten & Partner,
Jens Pastyr – Kfm. Mitarbeiter – Jarcke Architekten & Partner,
Philipp Heberle – Bauzeichner in Ausbildung – Jarcke Architekten & Partner,
Manja Nieder – Architektin – Jarcke Architekten & Partner.

Wir freuen uns auf die gute Zusammenarbeit.

        

JARCKE ARCHITEKTEN FÜR „BEISPIELHAFTES BAUEN“ AUSGEZEICHNET

Freitag, 04. November 2016

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung „Beispielhaftes Bauen – Calw und Freudenstadt 2010 – 2016“ durch die Architektenkammer Baden-Württemberg.

„Das leerstehende Hofgut – im Außenbereich dem Zerfall bereits preisgegeben – wurde mit viel Verstand und Achtung vor der Substanz wieder zum Leben erweckt“, so die Begründung der Architektenkammer. Neue Elemente seien klar ablesbar und ordneten sich beispielhaft in den beeindruckenden Bestand ein.

Weitere Information finden Sie unter: www.akbw.de

...
...